Bahngärten 30 · 22041 Hamburg · Tel. 040 – 68 91 68 11

Melodicaunterricht in Hamburg

Die Melodica – das unterschätzte Instrument.

Wer einmal jemanden gehört hat, der die Melodica gut spielen kann, wird bestimmt bemerkt haben, wie viel Ausdruck und Gefühl in diesem Instrument mitschwingen kann. Gerade in einigen Jazzrichtungen, aber auch in populärer Musik kommt die Melodica zum Einsatz. Udo Jürgens verwendet sie beispielsweise in seiner Musik, und selbst in der Musik von Popgruppen wie Depeche Mode sind Klänge der Melodica zu hören.

Sie ist nicht so teuer, Du kannst sie überall mit hinnehmen, Noten mit ihr lesen lernen und ausprobieren, wie sie mit anderen Instrumenten klingt. Ihr Klang ist warm und schmiegt sich genauso zwischen akustische wie elektronische Instrumente. Das Eperimentieren macht einfach Spaß und mit einem Lehrer zusammen noch mehr.

Die Melodica eignet sich durch die einfache Handhabung und Spielweise ideal als Einstiegsinstrument (nicht nur) für Kinder.

Melodicaunterricht

ZUR ZEIT GIBT ES BEI UNS LEIDER KEINEN MELODICAUNTERRICHT 🙁 ABER BESTIMMT BALD WIEDER! 🙂

Unser Melodicaunterricht Hamburg ermöglicht zunächst einmal mittels einer kostenlosen Probestunde erste Eindrücke. Dabei wird man schnell feststellen, dass einem das Instrument entgegenkommt, und deshalb erste Erfolgserlebnisse nicht lange auf sich warten lassen. Ein weiterer Vorteil sind die relativ geringen Anschaffungskosten.

Willst Du eine kostenlose Probestunde vereinbaren, um unseren Unterricht Hamburg kennenzulernen?

Dann ruf uns einfach an oder schreib uns.