Bahngärten 30 · 22041 Hamburg · Tel. 040 – 68 91 68 11

Blockflötenunterricht Hamburg

Vielleicht das älteste Instrument nach dem Gesang.

Blockflöten gibt’s in allen möglichen Größen: Sopran, Alt, Tenor, Bass, Sub-Bass. Die Sopranflöte ist die Bekannteste.

Hier erstmal als Einstieg eine gebrochene Lanze für ein manchmal nicht ganz ernst genommenes Instrument: Man kann Blockflöte an Musikhochschulen / Universitäten studieren und damit unglaubliche Musikakrobatik zaubern,- von Barock bis Jazz! -. Und mit der Zirkulationsatmung (Tonerzeugung auch beim Einatmen, so dass man sich die Luftholpause sparen kann) ist der Flötist ein genauso beeindruckend vielseitiger Virtuose wie Pianisten und Geiger.

Blockflötenunterricht

Mit der Blockflöte solltest Du beginnen, wenn Du echt richtig Lust dazu hast, denn dann ist’s super!

Du kannst schon im Kindergarten anfangen und später Deinen Enkeln was Vorflöten. Auch hier gibt’ s keine Altersgrenze!

Blockflöten passen in fast jede Tasche und sind nicht so teuer und einmal Probieren kostet nichts! Spiel Deine Flöte im Geheimen bei Dir zu Hause und auch in unseren Ensembles.

Wir suchen gemeinsam nach Deiner Lieblingsmusik und Deine Lehrerin unterstützt Dich bei allem von der ersten Minute an.

Und die Blockflöte eignet sich ganz hervorragend , schon von der ersten Minute an, zum Zusammenspielen.

Musikunterricht Hamburg – Blockflötenunterricht Hamburg

Willst Du eine kostenlose Probestunde vereinbaren, um unseren Unterricht Hamburg kennenzulernen?

Dann ruf uns einfach an oder schreib uns.